Kultur für alle


ZwischenZeit e.V. ist ein Team von ausgebildeten Theaterpädagogen und Schauspielern. Seit mehr als 20 Jahren ermöglichen wir professionelle Kulturangebote dort, wo sonst zu wenig Zeit dafür bleibt - eben in der ZwischenZeit.

Theater bietet die Möglichkeit, über sich selbst hinauszuwachsen und fördert die Fähigkeit, sich in andere Menschen hineinzuversetzen.


Aktuell

 

Hase und Igel

Ein Film für Kinder ab 4 Jahren

 

 

"Hase und Igel" (nach den Brüdern Grimm) ist ein Hybridprojekt aus klassischem Kindertheater und Film. Es wurde gefördert durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Förderprogramms "Hessen kulturell neu eröffnen".

 

Wir sind sehr froh, dass unser Film bereits einigen Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern konnte!  :)

 

Infos zum Download des Films, dem theaterpädagogischen Begleitmaterial und Live-Theaterangeboten folgen demnächst!

 


Dezember 2020

 

Eigentlich würde unser traditionelles Kindertheater im Dezember stattfinden. Ein Theaterstück, das jedes Jahr insbesondere für Kinder und auch für Erwachsene produziert wird, die sonst einen schwierigen oder gar keinen Zugang zu Kunst und Kultur haben.

Wir haben geprobt, Kulissen gebaut, Hygienekonzepte auf höchstem Niveau angefertigt und in den Startlöchern gestanden, um Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Wir haben alles daran gesetzt, Kindern, die aktuell am meisten unter der Situation zu leiden haben, das Leben – zumindest einen Moment – zu verschönern. Und wir haben bis zur letzten Minute gehofft, genau das zu tun, was so wichtig ist. Aber wir dürfen nicht.

Wir sehen uns selbst, wie auch andere Bereiche, denen zurzeit die Arbeit verwehrt wird, als wichtigen Teil der Gesellschaft.

Wir dürfen unserer Arbeit nicht nachgehen, obwohl auch wir alle Regeln und Vorgaben erfüllt haben und erfüllen.

Wir dürfen schon wieder nicht unseren Teil des gesellschaftlichen Guts, das der Kunst, Kultur und Pädagogik, beitragen. Und das, obwohl wir die Regeln einhalten.

Durch die aktuellen Beschlüsse werden Kunst und Kultur, unsere Arbeit, unser Wirken und damit auch wir selbst mit Füßen getreten.

Wir möchten hiermit klarstellen, dass wir wissen, dass das Coronavirus und die damit ausgelöste lebensbedrohliche Krankheit ein gewissenhaftes Handeln erfordern. Wir können nachvollziehen, dass dies eine gewisse Einschränkung für das öffentliche Leben bedeutet. Wir haben diese Einschränkungen zu jeder Zeit mitgetragen und tun dies immer noch.

Wir stehen aber auch dafür ein, dass Kunst- und Kulturveranstaltungen wieder möglich und somit ein essentielles Gut des gesellschaftlichen Zusammenlebens zugängig gemacht werden.

 

Das Team von ZwischenZeit e.V.


Neue Rubrik: Kulturangebote 

Reinschauen lohnt sich! 


Wir sind auch bei Instagram!